Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 Habitatsanalysen & Populationsbeurteilungen

Drohnenaufnahme von Laichgruben im LinthkanalDrohnenaufnahme von Laichgruben im Linthkanal

Der Zustand eines Gewässers oder einer Fischpopulation kann z. B. vor und nach einer Revitalisierung erhoben und verglichen werden. Beide Untersuchungen geben auch Aufschlüsse über mögliche Defizite und Aufwertungsmassnahmen eines Gewässers.

Die Beurteilung von Fischpopulationen erfolgt in der Regel durch Elektrofischerei mit anschliessender Bestimmung und Vermessung der gefangenen Fische. Daneben können z. B. auch Laichgrubenkartierungen Aufschluss über die Reproduktion von Bachforellen geben.

Bei Habitatsanalysen wird erhoben, ob Fische in einem Gewässer für ihre Bedürfnisse geeignete und ausreichende Lebensräume finden. Dazu gehört auch die Wassertemperatur, die wir mit dem Einsatz von Datenloggern untersuchen.